Einzel-Coaching bzw. Einzel-Supervision

Richtet sich an Einzelpersonen mit Beratungsanliegen rund um den Beruf und die sogenannte Work-Life-Balance.

Anlässe können z.B. folgende sein:

  • Phasen beruflicher und persönlicher Weichenstellungen oder Krisen
  • Wunsch nach Reflexion der beruflichen Rolle allgemein oder nach Stärkung Ihrer Führungskompetenzen

Team-Supervision

…kann verschiedene Schwerpunkte haben.

  • Organisationale und teamdynamische Fragestellungen:
    z.B. die Förderung einer konstruktiven Teamkooperation oder die Entwicklung klarer Aufgaben- und Kommunikationsstrukturen
  • Fall-Bearbeitung:
    konkrete Situationen und Fragestellungen aus Ihrer Berufspraxis mit Kunden*innen oder Klienten*innen werden reflektiert und bearbeitet

Auch ehrenamtlich organisierte bürgerschaftliche oder soziale Initiativen sowie kollektiv geführte Projektgruppen berate ich gern!

pic_klein_2_knoten

Gruppen-Supervision

…richtet sich an bestimmte Zielgruppen, für die ich in regelmäßigen Abständen gemeinsame Gruppenprozesse anbiete. In einer vertrauensvollen Atmosphäre können Sie Ihre persönlichen Anliegen beleuchten und können von den anderen Gruppenmitgliedern profitieren. Diese kommen beispielsweise aus einem ähnlichen Arbeitsfeld oder befinden sich in einer ähnlichen Lebenssituation. Außerdem ist die Supervision durch das Teilen des Honorars kostengünstiger.

Als Lehrbeauftragte für „Ausbildungsbezogene Supervision“ begleite ich immer wieder Studierendengruppen während der Praxisphase ihres Studiums der sozialen Arbeit oder der Heilpädagogik. Zuletzt war ich an der Katholischen Stiftungshochschule München tätig.

Seminare zur beruflichen Fortbildung und Persönlichkeitsentwicklung

Mögliche Seminarthemen können sein:

  • „Stress lass nach – Resilient bleiben im Berufsleben“
  • „Interkulturelle Kompetenz“
  • „Selbst- und Zeitmanagement“
  • „Oasentage für Menschen in sozialen und kirchlichen Berufen“

Für persönlichkeitsbildende Themen eignen sich besonders auch kreative Zugangswege. Hierfür arbeite ich mit Künstler*innen und Trainer*innen aus den bildenden Künsten sowie dem Theater- und Tanz-Bereich zusammen.

Datenschutz          Impressum

© Anne Keiner